Die amnanda Kur für Tiere


Nicht nur Menschen, auch Tiere können die unterschiedlichsten Erfahrungen von Stress machen und daraufhin sonderbare Verhaltensweisen entwickeln. Gestörtes Verhalten bei Pferden und Hunden kennen wir von extrem scheu bis zu unberechenbar aggressiv.

In Süddeutschland und in England gibt es jetzt fünf amnanda Therapeuten, die mit Tieren arbeiten. Die Erfahrung dabei ist, auch bei Tieren entwickelt sich in stabiler Weise Entspannung, Ausgeglichenheit und Vertrauen.

Tiere werden nur geölt. Sie bekommen keinen Tee und auch keine Tinktur.